So wählen wir Versicherungstarife aus.

Podcast abspielen:

Man kennt es von Check24, Verivox & Co. – drei, vier Angaben machen und schon ist der “perfekte” Tarif gefunden.
Ist das wirklich so einfach? Wenn es so wäre, bräuchte man keine Versicherungsvermittler.

Was für den ersten Eindruck natürlich schon gut ist, kann im Nachgang allerdings auch nach hinten losgehen.
Denn:
Bedürfnisse, Wünsche, Absichten der Kunden sind stark unterschiedlich.
Es gibt natürlich Punkte, die immer erfüllt sein sollten und die jeder braucht. Und dafür genügen i.d.R. auch drei bis vier Abfragen.
Details machen hier aber den Unterschied.

Wie wählt dann aber ein Versicherungsmakler die passenden und richtigen Versicherungen aus?

Würfeln ist es nicht. Und ob es tatsächlich der Tarif ist, bei dem es die meiste Provision gibt… das klären wir in dieser Episode.

Links zu Patrick Hamacher:

Abonniere den Podcast:

als Apple User hören
als Android User hören
auf Spotify hören

Dein Feedback

Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese. Mir ist bekannt, dass meine Daten - sofern nicht anders gewünscht - nur für diese Kontaktaufnahme gespeichert werden und danach gelöscht werden. Ich weiß, dass ich der Kontaktaufnahme auch vorher jederzeit widersprechen kann.
Sofern ich eine Beratung in Anspruch nehmen möchte, bestätige ich, dass ich die Erstinformation über Patrick bzw. Bastian gelesen habe.
Diese Seite wird geschützt durch reCAPTCHA - Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingung