Interview – Mediakit2021-02-13T17:40:56+02:00

Mediakit – Interview

Der Versicherungsgeflüster-Podcast ist ein gemeinsames Projekt von Bastian Kunkel und Patrick Hamacher. In dem wöchentlich erscheinenden Podcast sprechen wir über verschiedene Themen rund um die Versicherung. Unser Ziel ist es, die trockene Materie für jeden verständlich, auf den Punkt gebracht und unterhaltsam zu vermitteln. Wir informieren über die Grundlagen von Versicherungen, geben unser Wissen an die Hörer weiter, teilen unsere Erfahrungen, erklären das, was wirklich wichtig ist und bringen Licht in das Versicherungsdickicht.
Dabei heben wir uns von dem typischen Klischee unserer Branche positiv ab, indem wir unsere Hörer mit „Du“ ansprechen und Fachbegriffe vermeiden bzw. diese mit einfachen Worten wiedergeben.

ON AIR

Versicherungsgeflüster Podcast
Der #1 Podcast über Versicherungen

Erste Folge: 3. Dezember 2017
Erscheinungshäufigkeit: wöchentlich
Dauer: zwischen 15 – 60 Minuten

Aufrufe: über 1,6 Mio.

1.644.629

Downloads: über 957.000

957.413

Warum Audio-Podcast?

  • Kein anderes Medium kann so ortsunabhängig konsumiert werden wie ein Podcast. Ob beim Aufräumen der Wohnung, beim Spaziergang oder beim Autofahren.

  • Jedes Iphone hat bereits die Podcast-App werkseitig installiert.

  • Auch Google hat das Potential entdeckt und bietet nun eine eigene Podcast-App an.

  • Die Länge einer Episode liegt bei 15-60 Minuten. Kein anders (Werbe-)Format erreicht eine so lange Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe.

  • Neben der Wissensvermittlung stellt ein Podcast Vertrauen her, stärkt die Expertise und dient der Markenbildung.

  • 35% aller Podcasthörer haben ein monatliches Haushaltsnettoeinkommen von über 3.000 Euro*

  • Altersgruppen: 14-29: 31% , 30-49: 40%, 50+: 29%*

*Quelle: Spot On Studie – ARD Werbung Sales & Services/AS&S Radio

Auszeichnungen

InnoWard 2018

Am 20. Juli 2018 wurde unser Podcast mit dem Sonderpreis des „Bildungspreis der Deutschen Versicherungswirtschaft“ ausgezeichnet.

„Über Qualifizierungsgrenzen hinweg…“

In der Laudatio von Prof. a.D. Dr. Schirmer (Freie Universität Berlin) wurde unser Podcast als „ausgesprochen professionell gestaltet“ und als „kenntnisreich und praktisch brauchbar“ gelobt. Die Begründung der Jury war außerdem, dass unser Versicherungsgeflüster ein „Angebot für quasi jedermann“ sei, wir Informationen schaffen, die „fachlich klar und verständlich“ seien und wir mit „viel Charme“ die Versicherungsgrundlagen „sympathisch verpackt und gut recherchiert“ vermitteln.

…zur Podcast-Episode

OMGV AWARD

Auf der DKM wurde unser Podcast mit dem OMGV Award in der Kategorie: New Media ausgezeichnet.

„Inspiration für die gesamte Branche“

Mit dem Podcast „Versicherungsgeflüster“ greifen Patrick Hamacher und Bastian Kunkel nicht nur einen aktuellen Trend auf, sondern zeigen direkt in Best Practice Manier, wie man Versicherungsthemen in einem Audioformat transportieren kann. Damit inspirieren sie die gesamte Branche ausgetrampelte Pfade zu verlassen, neue Wege zu gehen und sind überaus würdige Preisträger in den Augen der Onlinemarektinggesellschaft für Versicherungsvermittler.

…zum Artikel der AssCompact

Podcast Charts

regelmäßige Spitzenplatzierungen in den iTunes-Charts – Kategorie: Wirtschaftsnachrichten

„Chartplatzierung bei iTunes“

Auf Facebook wurden wir von DIGITALMACHT mit folgendem Post beglückwünscht: „Gratulation an Versicherungsgeflüster-Podcast – endlich haben die sympathischen hippen Jungs McKinsey & Company, PWC Deutschland, BBC und mehrfach den BR – Bayerischer Rundfunk geschlagen.“

Die Moderatoren

Patrick Hamacher

Ich bin als unabhängiger Versicherungsmakler in Würzburg tätig.
Nach meiner Ausbildung zum Versicherungskaufmann (2008) und dem Studium zum Versicherungsfachwirt (2010) gebe ich seitdem Seminare und Workshops rund um das Thema Versicherungen. Außerdem bin ich als Dozent für das Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft (BWV) Nordbayern-Thüringen e.V. unterwegs und Prüfer bei der IHK.

Mit dem Versicherungsgeflüster Podcast möchte ich für den – aus meiner Sicht in Schule, Uni und Ausbildung stiefmütterlich behandelten – Themenkomplex Versicherung sensibilisieren, aufklären und zum Denken anregen.
Jeder weiß, dass er Versicherungen braucht. Kaum einer jedoch kennt das Wofür und Warum.

Darum will ich Dir helfen, „Adé“ zum gefährlichen Halbwissen zu sagen.

Bastian Kunkel

Ich betreibe den Youtube-Kanal „Versicherungen mit Kopf“, welcher mittlerweile der größte unabhängige Versicherungs-Kanal in Deutschland ist.

Auf Grund meiner Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen kenne ich den Versicherungs-Dschungel nur zu gut und habe mich hier jahrelang selbst durchgekämpft. Nach meinem Studium der Betriebs- und Rechtswissenschaften habe ich mich dann für das freie Unternehmertum entschlossen.

Hier habe ich mich dann als freier Kooperationspartner und unabhängiger Makler im Bereich Kostenoptimierung selbstständig gemacht. Aufgrund meiner Ausbildung liegt mein Schwerpunkt hier klar beim Thema Versicherungen.

Interview

Um was soll es in dem Interview gehen?

Wichtig ist uns, dass die Hörer erkennen, dass hinter den Versicherungen auch Menschen stehen.
Darum soll es nicht um einzelne Produkte, sondern um die Personen selbst gehen.
In einem lockeren Gespräch mit unseren Interviewgästen möchten wir zum einen zeigen, dass Versicherungen nahbar sind und zum anderen möchten wir darüber sprechen, was jeden einzelnen dazu bewogen hat in der Versicherungsbranche zu arbeiten. Was sind unsere Gäste für Personen? Wo kommen sie her? Welche Ziele verfolgen sie? Wie wird die Zukunft der Versicherung aussehen?

Wie läuft das Interview ab?

Die Aufzeichnung des Interviews erfolgt online, also völlig ortsunabhängig.
Wir stellen einen Link zur Verfügung über den wir uns verbinden.
Nach einem kurzen „Warmup“ starten wir die Aufnahme und zeichnen das Gespräch auf.
Die Dauer des Interviews soll ca. 45 Minuten betragen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Was wird benötigt?

  • ruhige Umgebung
  • Laptop / PC
  • Mikrofon
    Gut: Die meisten Laptops haben bereits ein integriertes Mikrofon.
    Besser: Ein Headset mit Mikrofon (z.B. das, das bei jedem Smartphone mitgeliefert wird).
    Am besten: ein externes Mikrofon
  • Internetverbindung

Eine ausgezeichnete Aufzeichnungsqualität ist übrigens auch über ein Smartphone/iPhone oder Tablet/iPad möglich.

begeisterte Interviewgäste

Nach oben